Der Rahmen machts

In einschlägiger Literatur zur Fotografie liest man oft, dass ein Rahmen ein Hauptmotiv herum als Stilmittel eine Menge ausmacht und das Bild insgesamt viel ästhetischer wirken lässt. Beispielsweise lässt sich ein schöner See aus dem Gebüsch heraus mit Gräsern oder Ästen umrahmt ganz anders darstellen.

Dass man dabei nicht unbedingt wie oben beschrieben auf althergerachtes setzen muss, zeigen die folgenden Motive. Ok – sie sind zwar nicht wiklich echt, da verschiedene Motive übereinander gelegt wurden. Aber als Poster ausgedruckt wirken Sie wie Kunstdrucke. Ein sehr originell gemachtes Remake einer altbewährten Methode, wie ich finde.

Rahmen 3 Pharao

Rahmen 2

Rahmen Punk

Merkley`s Chicks – Erotische Frauendarstellungen

Es ist wirklich etwas etwas hart an der Grenze des erlaubten. Aber diese Spielerei mit Licht und Farben sind einfach atemberaubend. Merkley hat es bei seiner Kunst aber nicht nur auf erotische Frauendarstellungen abgesehen. Es sind auch skurril abgebildete Männer von ihm auf seiner Flickr-Seite zu finden.

Die überaus empfehlenswerte Flickr-Seite mit jeder Menge Anregungen von Merkley für fotografisch Ambitionierte: http://www.flickr.com/photos/merkley/

Merkley`s Chick no. 1

Merkley`s Chick no. 2

Merkley`s Chick no. 3

Chick

Chick

Chick