Belichtungsmesswert-Speicher (AEL) bei der Olympus C-3030Z

Was insbesondere den deutschen Benutzern der Olympus C-3030Z vorenthalten wird, ist eine Art Fokus-Lock bei Neuberechnung des Belichtungsmesswertes. Im englischen Handbuch ist zwar von einem AE Lock die Rede, welches den Belichtungsmesswert speichern und für das nächste Foto verwenden soll. Aber tatsächlich ist es ein Fokus Lock mit Neuberechnung des Belichtungsmesswerts.

Wie nutzt man es ? Man fokussiert sein Objekt und drückt den Auslöser nur halb. Nun kann jederzeit, falls sich die Lichtverhältnisse wechseln, bei immer noch halb gedrücktem Auslöser mit einem Druck auf OK die Belichtung neu gemessen werden. Der Fokus wird dabei festgehalten. Siehe auch Screenshot der Seite aus dem englischen Benutzerhandbuch.

Ob diese Funktion sinnvoll ist, mag man bestreiten. Es scheint aber der Vorbote eines echten AE Locks zu sein, der mit der nächsten Generation der C-Serie (z.B. 2040, 3040) eingeführt wurde.