Panorama-Funktion auf Nicht-Olympus Smartmedia Karten erzeugen

Wer aus einer Nicht-Olympus Smartmedia Karte eine Olympus-kompatible Panorama Karte machen möchte, kann sich die z.B. mit einem ZIO Cardreader und einem modifizierten Recovery-Tool erstellen.

Dabei wird mit dem (modifizierten) Recovery-Tool ein sog. CIS (die Panorama-Informationen) auf der Karte bewusst zerstört, um es im zweiten Zuge mit einer nicht-modifizierten Version neu anlegen zu lassen. Dabei stört es nicht, dass z.B. eine Nicht-Panorama-fähige Noname-Karte dafür verwendet wird. Die Panorama-Informationen werden einfach neu angelegt. Als wenn es eine Olympus Smartmedia Karte wäre..

Auf http://www.geocities.com/roberthaus/pan/ wird der Trick genauer beschrieben. Und die benötigten Tools findet man auf http://www.sallyandsteve.dsl.pipex.com/smartmedia/

Wichtig: Es wird unbedingt ein kompatibler Cardreader der älteren Generation benötigt (z.B. ZIO, Olympus MAUS-B, o.ä.)